Es weihnachtet sehr...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Schüler haben unseren Weihnachtsbaum

mit Bastelarbeiten vom Basteltag geschmückt.

Basteltag

Am 1.12.2017 wurde wie jeden Freitag vor dem ersten Advent unsere Schule in Weihnachtsstimmung versetzt. In allen 14 Klassen wurde mit Unterstützung von vielen Eltern, Großeltern und Freunden der Schule gebastelt. Die Ideen waren so vielfältig, dass man gar nicht alles aufzählen kann. Unter anderem wurden große Papiersterne, verschiedene Kerzenhalter, Engel aus Gips, Weihnachtskugeln, Häuser aus Süßigkeiten und Schneemänner gebastelt. An zwei Stationen wurde sogar gefilzt. Am Ende des Basteltages wurde der große Tannenbaum in der Aula mit einigen Exemplaren der Bastelarbeiten von allen gemeinsam geschmückt. Er wird uns in der Vorweihnachtszeit begleiten und eine schöne Kulisse für unser Adventssingen bieten.

Neue Beschilderung unserer Schule

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Beschilderung an unserem Verwaltungstrakt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem neuen Schriftzug ist unsere Schule auch von Weitem zu erkennen.

Ankündigung Ferienbetreuung!!!

Auch in diesem Schuljahr haben Sie wieder die Gelegenheit, Ihr Kind in den Oster- und Sommerferien betreuen zu lassen. In der Zeit von 8 Uhr bis 14 Uhr werden die Kinder gemeinsam frühstücken und Mittag essen und vor allem viel Spaß an den Spielangeboten haben.

Die genauen Daten entnehmen Sie bitte direkt dem Anmeldeformular zur Ferienbetreuung. Sie finden es direkt über den Link oder unter Service/Ferienbetreuung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Turnhalle im Rahmen der Herbstfarben.

Dieser stimmungsvolle Moment wurde von unserem Kollegen Herrn Rogge festgehalten.

Baumpflanzaktion

"Der Mensch braucht die Natur; die Natur nicht den Menschen!" Mit diesen Worten eröffnete Herr Plorin stellvertretend für die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald die Baumpflanzaktion an unserer Schule. Neben vielen, neuen Bewegungsangeboten soll unser Schulhof unseren Kindern auch ein Stück Natur vermitteln. Dafür sorgten die Landfrauen aus Hohenwestedt und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald mit ihren Baumspenden. Während die Landfrauen mit der Klasse 4d eine Marone pflanzten, sorgte die Klasse 4a dafür, dass in unmittelbarer Nähe ein Feldahorn wachsen kann. Noch sind die Bäume klein. In ein paar Jahren werden die Kinder (oder deren Kinder) dann aber im Schatten dieser Bäume spielen. Die gesamte Schulgemeinschaft dankt den Landfrauen und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald recht herzlich.

Lauftag 2017

Es hat doch noch geklappt! Am Tag vor den Herbstferien hat das Wetter noch einmal gut mitgespielt, sodass wir unseren Lauftag zwischen all den vielen Regentagen doch noch durchführen konnten. In zwei Gruppen sind unsere Schüler gelaufen. Alle Kinder haben sich richtig angestrengt und sind zu tollen Erfolgen gekommen. Viele Dritt- und Viertklässler sind eineinhalb Stunden gelaufen-Hut ab. Eine tolle Leistung!

Mit hochrotem Kopf freuten sich dann alle auf die (viel zu frühen) Herbstferien. Ein schönes Gemeinschaftserlebnis!

Wir sind wieder da...

Die Sommerferien sind vorbei und das neue Schuljahr hat uns wieder voll im Griff. In zwei netten Einschulungsfeiern haben wir 61 neue Schülerinnen und Schüler für unsere ersten Klassen begrüßen können. Zwei vierte Klassen sind in dieser Woche auf Klassenfahrt nach St. Peter-Ording unterwegs. Sie werden bei diesem Wetter die Nordsee in allen Varianten kennenlernen. Neben Radfahrprüfungen, Basteltagen und Adventssingen wird sicherlich das Zirkusprojekt nach den Osterferien das zentrale Ereignis werden.

Der Fahrstuhl wartet auf seine Restarbeiten; der Schulhof ist soweit vorbereitet, dass die Spielgeräte bald aufgestellt werden können. Wir bekommen dann einen Spielplatz mit vielen verschiedenartigen Bewegungsmöglichkeiten für unsere Kinder.

An dieser Stelle wünschen wir allen ein erfolgreiches und interessantes Schuljahr 2017/2018.

Unsere Einschüler 2017/2018

Klasse 1a (Frau Bielfeldt)

Klasse 1b (Frau Werner)

Klasse 1c (Frau Henkel)

Wichtige Termine 2018

Hier schon einmal ein paar wichtige Termine für 2018!

  • 13.-20.9.2018       Schulzahnarzt

Sommerferien

Nach einem langen Schuljahr gehen wir in die verdienten Sommerferien. Die Viertklässler sind entlassen; die neuen Erstklässler stehen vor der Tür. Ein ereignisreiches Schuljahr liegt hinter uns. Neben den vielen Veranstaltungen sind sicherlich die Projektwoche und das Musical besonders herauszustellen. An dieser Stelle noch einmal einen ganz herzlichen Dank für alle Helfer, die zu dem Gelingen beigetragen haben.

Jetzt wünschen wir allen eine schöne, erholsame Sommerzeit mit vielen Sonnenstunden.

 

In Vorfreude auf das Schuljahr 2017/2018!

 

Ihr

Bend-Erik Wulff

Verabschiedung der Viertklässler

Am letzten Schultag haben wir unsere Viertklässler verabschiedet. Alle Kinder und Lehrkräfte der Schule haben sich in der Aula getroffen. Als dann die Viertklässler dazukamen, wurden sie mit tosendem Applaus begrüßt. Herr Wulff hielt als Schulleiter eine kleine Rede. Dann waren die Klassenlehrkräfte dran. Mit einer Bildergalerie wurde jede Klasse auf eine kleine Zeitreise geschickt. Die Bilder von der Einschulung über Schulfeste bis hin zu Klassenfahrten wurden moderiert und weckten einige Erinnerungen. Am Ende standen die Drittklässler Spalier. Während die Erst- und Zweitklässler applaudierten, marschierten die Großen auf den Schulhof. Dort warteten einige Eltern mit Luftballons. Nach einem Countdown wurden diese in den Himmel entlassen.

Damit waren auch unsere Viertklässler verabschiedet. Wir wünschen euch alles Gute!

Musical

Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein großes Musical veranstaltet. Die Kinder aus der Musical-Gruppe haben unter der Leitung von Herrn Weidt jeden Montagnachmittag intensiv für das neue Stück "Sternenritter" geübt. Eltern, Kinder und Lehrer haben im Vorfeld die atemberaubenden Kulissen gefertigt. Dies hat sicherlich zur Vorfreude auf die Aufführungen beigetragen.

Nachdem in den Generalproben das Eine oder Andere noch korrigiert wurde, konnten sich die Kinder in das Abenteuer Aufführung stürzen. Sie glänzten durch schauspielerisches Talent und gesangliche Einlagen. Ben, Sammy und Mia eroberten das All und wurden schließlich selber zu Sternenrittern. Alle anderen Kinder begleiteten sie dabei auf die abenteuerliche Reise. Eltern, Großeltern und Freunde der Schule waren von den darbebotenen Schauspielleistungen derart begeistert, dass es beim Herumgeben des Spendenhutes nur so klingelte (und raschelte...).

Mit diesem Geld wird das neue Musical finanziert. Wir dürfen uns schon jetzt auf den nächsten Sommer freuen!

Sportfest

Auch in diesem Jahr haben wir wieder unser Sportfest abgehalten. Wir veranstalten dieses Ereignis nicht in Einzeldisziplinen sondern stellen das Klassenergebnis in den Vordergrund. Im Mittelpunkt stand natürlich einmal wieder der Spaß. Die Kinder konnten Punkte beim Medizinballstoßen, 8-Sekundenlauf, Zonenweitsprung, Nervballweitwurf und vielem mehr sammeln. Das Wetter war hervorragend, sodass die Wettkämpfe ohne große Zwischenfälle durchgeführt werden konnten.